Meditation 4

Kurze Einführung in die Mediation

Diese Folge ist jetzt die erste Station die es zu erreichen gibt. Ziel ist es Deine Prozesscenter zu aktivieren und mit Weite und Freude zu öffnen.

Danach in der Meditation bleiben und diese Kraft halten. Diese von mir entwickelte Meditation verändert Körper und Geist auf eine besondere Art und Weise. Du kannst Dich damit verändern. Nutze diese Meditation wann immer Du Zeit hast.

Aus diesem Grund gibt es diese nur als Gesamtmeditation, da die erste und zweite Phase unbedingt zusammengehören.

In der ersten Phase aktivieren wir die Processcenter, stärken diese mit positiven Emotionen.

Die zweite Phase ist dafür vollkommen mit diesen aktvierten Prozesscentern zu bleiben, in einem erweiterten Bewusstsein und dabei in der Atmung und Offenheit und Weite zu sein. Jede Phase dauert etwa 15 Minuten